1/7/2021

Nachwuchsprogramm

Der Porsche Carrera Cup Deutschland Talent Pool ist eine der wichtigsten Ausbildungsplattformen im internationalen GT-Motorsport. Er gibt den richtigen Anschub, um aus einem Talent ein festes Fundament für eine Rennkarriere zu machen.Mit dem Porsche Carrera Cup Deutschland Talent Pool wird die Position als führende Talentschmiede weiter ausgebaut. Junge Fahrer, die die Voraussetzungen zur Teilnahme am Porsche Carrera Cup Deutschland Talent Pool erfüllen, erhalten bei der Teilnahme am Nachwuchsförderungsprogramm umfassende Unterstützung in allen relevanten Bereichen, wie zum Beispiel Performance, mentale Stärke und professioneller Umgang mit den Medien. Zur Schärfung des Serienprofils dient das Förderkonzept als Sprungbrett für junge Fahrer auf dem Weg in den professionellen Motorsport.Am Ende der Saison kann einer der Talent Pool Teilnehmer für die Sichtung zum Porsche Motorsport Junior Programm nominiert werden.

Programminhalte und Benefits:

  • Betreuung durch einen erfahrenen Fahrercoach an allen Rennwochenenden sowie zusätzlich Betreuung vor und nach den Events

  • Kostenfreie Reifensätze (ein Satz pro Rennwochenende, alle Joker Reifen gemäß Reglement)

  • 2-tägige Kick-off-Veranstaltung vor Saisonbeginn

  • Fitness-Check durch die sportmedizinischen Partner vor Saisonbeginn

  • Erstellung eines individuellen Trainings- und Ernährungsplans

  • Talent Pool Teamwear-Paket

  • Sportpsychologische Beratung

  • Presse- und Medientraining

Voraussetzungen:

Um faire Bedingungen für junge Talente zu schaffen, müssen Interessenten folgende Voraussetzungen erfüllen, um am Förderprogramm des Porsche Carrera Cup Deutschland Talent Pool teilnehmen zu können.

  • Kandidaten dürfen bei Ende der Einschreibefrist nicht älter als 23 Jahre sein

  • Die Einschreibung muss für die gesamte Saison erfolgen

  • Teilnehmer des Talent Pool Programms müssen Rookie im Sinne des Porsche Carrera Cup Deutschland Reglements sein und dürfen somit in Summe in der Vergangenheit nicht mehr als 5 Rennen im Porsche Carrera Cup Deutschland oder dem Porsche Mobil 1 Supercup bestritten haben.

  • Teilnahme an mindestens 7 von 8 Rennwochenenden

  • Teilnahme an allen verpflichtenden Programminhalten des Talent Pools.

  • Teilnehmer muss eine sehr gute körperliche und geistige Verfassung haben

  • Teilnehmer darf keine laufenden sportgerichtliche Verfahren haben

  • Teilnehmer darf kein Teil des Porsche Motorsport Junior Programms sein

Share