International
International

9/15/2022

Le Mans Virtual Series Runde 1 Bahrain

Le Mans Virtual Series Kapitel 1: die 8h von Bahrain.

Die Le Mans Virtual Series ist inzwischen zu einem der Highlights im Kalender jedes Esports-Fans geworden. Und das Warten hat nun endlich ein Ende: am Samstag, den 17. September, startet die neue Saison mit Rennen #1. Das erste von fünf spektakulären Rennwochenenden nimmt uns mit ins virtuelle Bahrain. Dort duellieren sich die weltbesten Fahrer acht Stunden lang. Mit dabei ist das Porsche Coanda Esports Racing Team. Zwei LMP2-Fahrzeuge werden von Porsche Coanda, wie sie in der Serie heißen werden, an den Start gehen.

Die Herausforderungen in der Wüste.

Das Grand-Prix-Layout des Bahrain International Circuit, wie die Strecke offiziell heißt, misst 5,412 Kilometer mit insgesamt 15 Kurven. Neben Rennserien wie der Formel 1 gastiert auch die World Endurance Championship seit 2012 in Bahrain. 2015 war es das Porsche LMP1 Team rund um Romain Dumas, Neel Jani und Marc Lieb, die einen Sieg auf der Wüstenstrecke einfahren konnten. In der Le Mans Virtual Series trifft sich die Elite des Simracings zum ersten Mal, da die Strecke auf der Plattform rFactor2 sogar erst nach dem ersten Saisonrennen der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.

Live dabei sein.

Kommt mit ins Cockpit der Porsche Coanda Fahrer während der 8h von Bahrain. Das Rennen wird mit den Onboards unserer Werksfahrer live auf dem Porsche Twitch Kanal gestreamt. Das Rennen startet am Samstag um 14 Uhr (CEST). Alle Informationen und News rund um das Porsche Coanda Esports Racing Team können auf den Social Media Plattformen von Coanda Esports sowie dem Porsche Twitch Channel und dem Porsche Motorsport Hub verfolgt werden: Twitter, Instagram, Facebook
Teilen