Ein blauer Porsche Rennwagen auf der Rennstrecke Sachsenring

9/29/2021

Eine anspruchsvolle Berg-und Tal-Bahn: Sachsenring

Es ist das vorletzte Rennwochenende der Saison 2021 – vom 1. bis 3. Oktober reist der Porsche Carrera Cup Deutschland an den Sachsenring und trägt im Rahmen des ADAC GT Masters die Saisonrennen 13 und 14 aus. Der deutsche Markenpokal fuhr erstmals 1999 auf der Traditionsstrecke im Osten Deutschlands. Der Sachsenring gilt als eine der anspruchsvollsten Strecken im Kalender. Auf die Fahrer warten schnelle Bergauf-und-Bergab-Passagen, die oft nicht einsehbar sind. Eine weitere Besonderheit des 3,671 Kilometer langen Traditionskurses: Er wird gegen den Uhrzeigersinn befahren und setzt sich fast ausschließlich aus Linkskurven zusammen.

Infos zur Strecke

OrtHohenstein-Ernstthal
Eröffnung1927
Länge3,671 km
Kurven14

Vergangene Saison haben wir am Sachsenring ein spektakuläres Motorsport-Wochenende mit drei Carrera-Cup-Rennen erlebt. Mit seiner engen Streckenführung und den hügeligen Abschnitten hat der Sachsenring einen ganz besonderen Charme. Gleichzeitig erfordert die Strecke einen sehr sauberen Fahrstil. Ich bin gespannt, welcher Fahrer diese Herausforderung am besten löst.

Hurui IssakProjektleiter Porsche Carrera Cup Deutschland
Mehrere Rennfahrzeuge vor der Box auf der Rennstrecke Sachsenring
Mehrere Rennfahrzeuge auf der Rennstrecke Sachsenring
Ein Rennfahrzeug spiegelt sich im Wasser
Ein Rennfahrzeug in der Kurve auf der Rennstrecke Sachsenring
Heckansicht mehrerer Rennfahrzeuge auf der Rennstrecke Sachsenring

Zeitplan und Sendezeiten

Freitag, 1. Oktober
Freies Training: 13:20-14:20 Uhr

 

Samstag, 2. Oktober
Zeittraining: 9:25-10:00 Uhr
Live im Stream auf dem Facebook- und YouTube-Kanal vom Carrera Cup sowie hier im Porsche Motorsport Hub.

Rennen 1: 15:10-15:45 Uhr
Live auf Sport1+ sowie per Stream auf dem Facebook-und YouTube-Kanal vom Carrera Cup und hier im Porsche Motorsport Hub.

 

Sonntag, 3. Oktober
Rennen 2: 15:10-15:45 Uhr
Live auf Sport1 sowie per Stream auf dem Facebook-und YouTube-Kanal vom Carrera Cup und hier im Porsche Motorsport Hub.

 

Alle Highlights vom Wochenende gibt es Samstag (9. Oktober) ab 9:30 Uhr auf ntv und ab 14:30 Uhr auf Sport1.

Teilen