Ein silberner Porsche Rennwagen auf der Rennstrecke in Monza

9/21/2021

Der Carrera Cup ist zurück im „Temple of Speed“

Der Porsche Carrera Cup Deutschland reist für das sechste Rennwochenende der Saison vom 24.-26. September ins Autodromo Nazionale Monza. Auf dem italienischen Traditionskurs trägt der Markenpokal im Rahmen der International GT Open die Saisonrennen elf und zwölf aus. Das Event ist der Ersatztermin für die Anfang August geplante Veranstaltung auf dem Nürburgring.


Bereits im Juni war der deutsche Markenpokal auf der 5,793 Kilometer langen Strecke zu Gast und absolvierte mit dem 350. Rennen einen ganz besonderen Jubiläums-Lauf.

Infos zur Strecke

OrtMonza
Eröffnung1992
Länge5,793 km
Kurven11
Grafik der Rennstrecke von Monza

Mit dem Event in Monza an diesem Wochenende haben wir eine tolle Alternative zu den abgesagten Rennen auf dem Nürburgring gefunden. Bereits der Jubiläumslauf in Monza bot jede Menge Action. Außerdem freuen wir uns, erstmals im Rahmen der International GT Open an den Start zu gehen.

Hurui Issakleiter Porsche Carrera Cup Deutschland
Mehrere Porsche Rennwagen nach dem Start auf der Rennstrecke in Monza
Das Lenkrad eine Porsche Rennfahrzeugs
Ein blauer Porsche Rennwagen auf der Rennstrecke in Monza
Mehrere Porsche Rennwagen nach dem Start auf der Rennstrecke in Monza
Ein schwarzer Porsche Rennwagen auf der Rennstrecke in Monza

Zeitplan und Sendezeiten

Freitag, 24. September
Freies Training: 9:50-10:50 Uhr
Zeittraining: 17:00-17:35 Uhr


Samstag, 25. September
Rennen 1: 14:05-14:40 Uhr
Live auf Sport1 sowie im Stream auf dem Facebook- und YouTube-Kanal vom Carrera Cup und hier im Porsche Motorsport Hub


Sonntag, 26. September

Rennen 2: 12:30-13:05 Uhr
Live auf Sport1+ sowie im Stream auf dem Facebook- und YouTube-Kanal vom Carrera Cup und hier im Porsche Motorsport Hub.


Alle Highlights vom Wochenende gibt es Samstag (2. Oktober) ab 9:30 Uhr auf ntv und ab 16:30 Uhr auf Sport1.

Teilen