PCCD Rennen in Spa-Francorchamps

7/29/2021

Zurück in Spa!

Die 24 Stunden von Spa-Francorchamps – Zehn Kundenteams mit zwölf Porsche 911 GT3 R und 40 Rennfahrer zählen bei dem Langstreckenklassiker am kommenden Wochenende in Belgien zum Aufgebot. Mit Carlos Rivas und Bastian Buus sind zwei aktuelle Porsche Carrera Cup Deutschland Fahrer unter ihnen. Auch vier ehemalige Champions des deutschen Markenpokals zählen zum Porsche Line-up: Kévin Estre, Dennis Olsen, Sven Müller und Nick Tandy.

Das Traditionsrennen auf der 7,004 Kilometer langen „Ardennen-Achterbahn“ gehört zu den bedeutendsten GT3-Events der Welt und zählt in dieser Saison zu zwei Meisterschaften, dem GT World Challenge Europe Endurance Cup sowie der Intercontinental GT Challenge (IGTC). 

 

Bereits am ersten Mai-Wochenende gingen Rivas und Buus auf dem Circuit de Spa-Francorchamps an den Start:  Der Porsche Carrera Cup Deutschland feierte dort seinen diesjährigen Auftakt im Rahmen der FIA World Endurance Championship (WEC).

 
PCCD Rennen in Spa-Francorchamps
PCCD Rennen in Spa-Francorchamps
PCCD Rennen in Spa-Francorchamps
PCCD Rennen in Spa-Francorchamps
PCCD Rennen in Spa-Francorchamps
Teilen