7/7/2021

Formel E Showdown im Big Apple.

Die Formel E gastiert am kommenden Wochenende vom 10. bis 11. Juli für die nächsten beiden Saisonrennen in der Weltmetropole New York City. Und damit wartet erneut ein wahres Highlight auf das TAG Heuer Porsche Formula E Team. Denn das, was anderen Rennserien bisher so nie gelungen ist, schafft die Formel E: Motorsport im Herzen der Stadt, mit Blick auf die Freiheitsstatue sowie Lower Manhattan. In den Straßen von Brooklyn wird es also eine beeindruckende Kulisse für Pascal Wehrlein und André Lotterer geben. Und beide werden alles daransetzen, ihre bisherigen Leistungen noch zu übertreffen.

Keine Zeit für Sightseeing.

So schön die Kulisse auch sein mag – auf dem anspruchsvollen Stadtkurs im Big Apple werden die Porsche Piloten keine Zeit für Ablenkungen haben. In New York City wartet der 2,3 Kilometer lange Red Hook Circuit mit insgesamt 14 Kurven. Neben Spitzkehren und den typischen Formel E Schikanen wird es diesmal auch eine Highspeed-Kurve geben. Fans können sich auf packende Rennen zwischen Technik und Tempo einstellen. Eben dadurch zeigt sich die Formel E beim Doubleheader in den USA wieder von ihrer gewohnten Seite.

 

Auch für die Rennen am Wochenende müssen sich die TAG Heuer Porsche Formula E Fans in Deutschland auf eine Zeitverschiebung einstellen. Doch keine Sorge: Beide Rennen werden wie gewohnt live im TV und im Stream zu sehen sein.

Übertragungszeiten für Deutschland am 10.07 und 11.07.2021

Samstag, 10.07 
Qualifying: 18:15 Uhr (MESZ) live auf ran.de
Rennen: 22:00 Uhr (MESZ) live auf Sat1 und ran.de

 

Sonntag, 11.07
Qualifying: 15:15 Uhr (MESZ) live auf ran.de
Rennen: 19:00 Uhr (MESZ) live auf Sat1 und ran.de 

Teilen

Verwandte Artikel

Im Schatten des Vulkans.

Formel E