6/30/2021

Round 3 in Spielberg, Österreich.

Spielberg, die Zweite – und der Asphalt ist noch heiß von der letzten Runde des Porsche Mobil 1 Supercup am Vorwochenende: Am 2. Juli startet die Serie mit Runde 3 erneut auf dem Red Bull Ring im Rahmen des Formula 1 Grosser Preis von Österreich durch.

Das zweite Rennwochenende des Porsche Mobil 1 Supercup in Folge auf der Hochgeschwindigkeitsrennstrecke der Alpenrepublik verspricht wieder zahlreiche Highlights. Denn nicht nur das holländische Team GP Elite um den Gesamtführenden #25 Larry ten Voorde wird alles daran setzen, einen weiteren Sieg nach Hause zu fahren. Alle Teams arbeiten mit Hochdruck daran, die Daten der letzten Runde in einen Erfolg umzuwandeln. Es wird ein fulminanter #Gipfelsturm und wir freuen uns auf drei Tage Motorsport-Action pur, live aus den steirischen Bergen. Diesmal auch mit Hollywood-Unterstützung. Denn Porsche VIP Fahrer #911 Michael Fassbender ist dabei und will seine offenen Rechnungen aus der letzten Saison im Supercup begleichen.

Provisional Entry List* 3. Runde Porsche Mobil 1 Supercup, Spielberg

1BWT Lechner Racing (AUT)Jean-Baptiste Simmenauer (FRA)
2BWT Lechner Racing (AUT)Ayhancan Güven (TUR)
3BWT Lechner Racing (AUT)Dylan Pereira (LUX)
4Lechner Racing Middle East (BHR)Tio Ellinas (CYP)
5Lechner Racing Middle East (BHR)Nicolas Misslin⁵ (MCO)
6FACH AUTO TECH (CHE)Christopher Zöchling (DEU)
7FACH AUTO TECH (CHE)Marius Nakken (NOR)
8FACH AUTO TECH (CHE)Fabio Scherer² (CHE)
9GP Elite (NLD)Lucas Groeneveld (NLD)
10GP Elite (NLD)Daan van Kuijk (NLD)
11CLRT (FRA)Florian Latorre (FRA)
12CLRT (FRA)Steven Palette (FRA)
14Dinamic Motorsport SRL (ITA)Lodovico Laurini⁴ (ITA)
15Dinamic Motorsport SRL (ITA)Philipp Sager⁵ (AUT)
16Dinamic Motorsport SRL (ITA)Simone Iaquinta (ITA)
17Parker Revs Motorsport (GBR)Harry King⁴ (GBR)
18Parker Revs Motorsport (GBR)Michael Crees⁵ (GBR)
19Martinet by Alméras (FRA)Dorian Boccolacci⁴ (FRA)
20Martinet by Alméras (FRA)Jaxon Evans (NZL)
21Pierre Martinet by Alméras (FRA)Clément Mateu⁵ (FRA)
22Pierre Martinet by Alméras (FRA)Stéphane Denoual⁵ (FRA)
23Pierre Martinet by Alméras (FRA)Aaron Mason⁵ (GBR)
24Team GP Elite (NLD)Max van Splunteren (NLD)
25Team GP Elite (NLD)Larry ten Voorde (NLD)
26Team GP Elite (NLD)Jesse van Kuijk (NLD)
27Nebulus Racing by Huber (AUT)Roar Lindland⁵ (NOR)
28Nebulus Racing by Huber (AUT)Leon Köhler (DEU)
29Nebulus Racing by Huber (AUT)Laurin Heinrich⁴ (DEU)
30MRS GT- Racing (GER)Georgios P. Frangulis³ (BRA)
31MRS GT- Racing (GER)Jukka Honkavuori³ (FIN)
34Dinamic Motorsport SRL (ITA)Moritz Sager³ (AUT)
911Porsche Motorsport (GER)Michael Fassbender⁶ (IRL)

*Änderungen vorbehalten.

¹ No Team Points ² No Driver Points ³ No Team or Driver Points  Rookie Classification  ProAm Classification ⁶ No Team or Driver Points or Prize Money

 

Alle Sessions live im TV.

Los geht‘s am Freitagabend mit dem Freien Training um 17:25 Uhr (CEST) Ortszeit. Die Qualifying Session folgt am Samstagnachmittag um 13:25 Uhr (CEST). Am Sonntag um 12:15 Uhr (CEST) startet der Porsche Mobil 1 Supercup in das zweite Rennen der Saison 2021. Wie gehabt, sind die einzelnen Sessions je nach Land und Sender live im TV zu sehen. Eine Übertragung der einzelnen Session hängt allerdings von den lokalen Übertragungsrechten der jeweiligen Sendern ab. Am Sonntag kann das Rennen wie gewohnt zum Beispiel über F1 TV, Eurosport, Sky Sport und Canal+ angeschaut werden.

 

Wir drücken allen Teams und Fahrern die Daumen und sind gespannt, wer die Trophäen aus Runde 3 mit nach Hause nimmt. Nach einer dreiwöchigen Verschnaufpause geht es dann weiter zum Formula 1 Magyar Nagydíj 2021 auf den Hungaroring nach Budapest.

Das Bild zeigt eine Auswahl weltweiter TV-Sender, die den Porsche Supercup übertragen, z.B. Sky Sport, ESPN & Ziggo
Teilen

Verwandte Artikel

Über die Serie

Porsche Mobil 1 Supercup

Fahrer und Teams 2021

Porsche Mobil 1 Supercup

Rennresultate

Porsche Mobil 1 Supercup

Live Timing

Porsche Mobil 1 Supercup