PCCD Jung Talent Julian Hanses

5/20/2021

Talent Pool Talk #1

Dieses Mal mit Julian Hanses vom Team HRT Performance!

 

Wenn ich mir irgendeine Rennstrecke für den Carrera Cup Rennkalender 2021 aussuchen dürfte, wäre es ...

...zu 100 Prozent Daytona, weil der Streckenverlauf einfach mega ist! Die Rennaction ist wirklich sehr besonders dort. Der Zweitplatzierte kann eine halbe Sekunde langsamer sein und fährt trotzdem im Windschatten mit, da gibt’s immer enge Zweikämpfe. In der Realität bin ich zwar noch nicht auf dem Daytona International Speedway gefahren, dafür im Simulator schon unzählige Male. Zehnmal konnte ich dort bestimmt schon ein virtuelles Rennen gewinnen.

 

Der Talent Pool bedeutet für mich …

…sehr viel. Ich bin echt dankbar, dass Porsche uns eine solche Plattform bietet. Wir werden zum Beispiel sportlich und medial unterstützt. Es ist ein Komplettpaket, um unser Können weiterzuentwickeln und uns immer weiter zu verbessern. Das ist eine tolle Möglichkeit, das eigene Potential voll aus zu schöpfen. Ich will definitiv diese Saison im Talent Pool siegen!

Ein perfektes Renn-Event braucht auf jeden Fall eine extrem starke Vorbereitung. Sei es durch Fahrten am Simulator, Referenzen aus der letzten Saison oder Erfahrungen der Vergangenheit. Insgesamt bereite ich mich zwischen ein und zwei Wochen auf ein Rennwochenende vor.

Was mein Teamchef besser nicht über mich erfahren sollte, ist, …

… es gibt eigentlich nichts Schlechtes über mich zu sagen – hoffe ich zumindest! Definitiv nichts, was Michael negativ beeinflussen könnte. Wir gehen im Team sehr herzlich und familiär miteinander um. Egal ob wir ein erfolgreiches oder weniger erfolgreiches Wochenende haben, wir teilen unsere Emotionen, es ist ein sehr enges Verhältnis.



PCCD Jung Talent Julian Hanses
PCCD Jung Talent Julian Hanses
PCCD Jung Talent Julian Hanses
PCCD Jung Talent Julian Hanses

Wäre ich nicht Rennfahrer geworden, würde ich jetzt…

… Motocross-Freestyler sein, das war immer mein Kindheitstraum. Ich bin früher für zwei Jahre Motocross gefahren, parallel zum Kartsport. Aber irgendwann hat mein Vater dann gesagt, das ist zwar cool, aber beides geht nicht. Dann habe ich mich fürs Kart entschieden. Darin hatte ich schon mehr Erfahrung und auf vier Rädern bin ich einfach besser unterwegs als auf zwei.

 

Einen Fahrer, den ich auf iRacing gerne herausfordern würde, ist…

...Max Verstappen! Er zählt aktuell sicherlich zu den Stärksten und ist extrem schnell unterwegs. Ich bin mal gegen Fernando Alonso gefahren und konnte ihn auf dem Circuit de Spa-Francorchamps sogar schlagen. Das hat mir sehr viel Selbstvertrauen gegeben.

 

Würde ich gegen einen PCCD-Champion fahren, wäre das …

… Wolf Henzler oder Timo Bernhard. Man arbeitet mit beiden im Talent Pool zusammen. Sich mit ihnen auf der Rennstrecke zu messen, hätte einen großen Reiz. Optimal wäre gegen die Beiden gleichzeitig anzutreten – natürlich in Daytona!

PCCD Jung Talent Julian Hanses
PCCD Jung Talent Julian Hanses
PCCD Jung Talent Julian Hanses
PCCD Jung Talent Julian Hanses
Teilen