5/18/2021

Round 1 in Monte Carlo, Monaco.

3, 2, 1… Showtime! Der Porsche Mobil 1 Supercup 2021 startet am 23. Mai auf dem wohl berühmtesten aller Stadtkurse in die erste Runde.

Nach zwei Jahren Wartezeit ist es endlich wieder soweit: Racing im Fürstentum. Vor den F1-Boliden im Rahmen des Formula 1 Grand Prix de Monaco auf die Strecke zu gehen ist definitiv eines der Highlights des diesjährigen Supercup Rennkalenders. Rascasse, Mirabeau, Tabac, Piscine, Casino – hier ist bei jedem Fahrer volle Konzentration gefragt.

Provisional Entry List* 1. Runde Porsche Mobil 1 Supercup, Monaco

1BWT Lechner Racing (AUT)Jean-Baptiste Simmenauer (FRA)
2BWT Lechner Racing (AUT)Ayhancan Güven (TUR)
3BWT Lechner Racing (AUT)Dylan Pereira (LUX)
4Lechner Racing Middle East (BHR)Tio Ellinas (CYP)
5Lechner Racing Middle East (BHR)Nicolas Misslin⁵ (MCO)
6FACH AUTO TECH (CHE)Christopher Zöchling (DEU)
7FACH AUTO TECH (CHE)Marius Nakken (NOR)
8FACH AUTO TECH (CHE)Maxime Boulin⁴ (FRA)
9GP Elite (NLD)Lucas Groeneveld (NLD)
10GP Elite (NLD)Daan van Kuijk (NLD)
11CLRT (FRA)Florian Latorre (FRA)
12CLRT (FRA)Steven Palette (FRA)
14Dinamic Motorsport SRL (ITA)Lodovico Laurini⁴ (ITA)
15Dinamic Motorsport SRL (ITA)Philipp Sager⁵ (AUT)
16Dinamic Motorsport SRL (ITA)Simone Iaquinta (ITA)
17Parker Revs Motorsport (GBR)Harry King⁴ (GBR)
18Parker Revs Motorsport (GBR)Michael Crees⁵ (GBR)
19Martinet by Alméras (FRA)Dorian Boccolacci⁴ (FRA)
20Martinet by Alméras (FRA)Jaxon Evans (NZL)
21Pierre Martinet by Alméras (FRA)Clément Mateu⁵ (FRA)
22Pierre Martinet by Alméras (FRA)Stéphane Denoual⁵ (FRA)
23Pierre Martinet by Alméras (FRA)Aaron Mason⁵ (GBR)
24Team GP Elite (NLD)Max van Splunteren (NLD)
25Team GP Elite (NLD)Larry ten Voorde (NLD)
26Team GP Elite (NLD)Jesse van Kuijk (NLD)
27Nebulus Racing by Huber (AUT)Roar Lindland⁵ (NOR)
28Nebulus Racing by Huber (AUT)Leon Köhler (DEU)
29Nebulus Racing by Huber (AUT)Laurin Heinrich⁴ (DEU)

*Änderungen vorbehalten.

¹ No Team Points ² No Driver Points ³ No Team or Driver Points  Rookie Classification  ProAm Classification ⁶ No Team or Driver Points or Prize Money

 

Porsche Markenpokal in Monaco – das kann nur der Supercup. Als Auftakt unserer Saison kann ich mir keinen besseren Ort vorstellen.

Oliver SchwabProjektleiter Porsche Mobil 1 Supercup

Alle Sessions live im TV.

Los geht es mit dem Freien Training, das bereits am Donnerstagabend um 17:15 Uhr (CEST) Ortszeit startet. Die Qualifying Session folgt am Freitagvormittag um 10:00 Uhr (CEST). Nach einem freien Samstag startet die erste Runde des Porsche Mobil 1 Supercup 2021 am Sonntag um 10:20 Uhr (CEST) auf der spektakulären Stadtstrecke. Einschalten und live bei F1 TV, Eurosport und vielen anderen TV Sendern dabei sein – ein Must für jeden Porsche Markenpokalfan.
Das Bild zeigt eine Auswahl weltweiter TV-Sender, die den Porsche Supercup übertragen, z.B. Sky Sport, ESPN & Ziggo
Teilen

Verwandte Artikel

Über die Serie

Porsche Mobil 1 Supercup

Rennresultate

Porsche Mobil 1 Supercup

Der Rennkalender 2021

Porsche Mobil 1 Supercup

Fahrer und Teams 2021

Porsche Mobil 1 Supercup