12/16/2020

Endlich geht es wieder los. Race #1 in Interlagos. Der Porsche TAG Heuer Esports Supercup.

Der Countdown zählt herunter. Die Motoren laufen warm. Und die Simracer sind heiß: Die Vorfreude auf die Saison 2021 wächst Tag für Tag. Zum Glück hat das Warten bald ein Ende, denn am 9. Januar 2021 starten die besten Simracer der Welt in das Rennen #1. Erstmals findet ein PESC Rennen im Autódromo José Carlos Pace in São Paulo statt. Interlagos, wie die Strecke auch genannt wird, ist mit seinen zahlreichen Kurven und der langen Start-Ziel-Geraden der perfekte Schauplatz für das erste Rennen. Besonders gespannt sind wir auf Titelverteidiger Sebastian Job: Wird der Brite aus dem Team Red Bull Racing Esports von Anfang an die Meisterschaft dominieren? Oder sorgen die Rookies für Aufruhr und wir erleben eine waschechte Motorsportsensation? Du willst den Saisonstart nicht verpassen? Dann klicke hier und speichere dir den Kalendereintrag direkt ab. Sei am 9. Januar live dabei auf dem Porsche YouTube- oder Twitch-Kanal. #NeverNotRacing

All-Star Race als fester Bestandteil der Saison 2021.

Auch 2021 messen sich die bekanntesten Gesichter aus der Esports Community im All-Star Race. Der Clou in dieser Saison: Die All-Star Rennen finden dieses Jahr vor jedem der 10 PESC Rennen statt und sind somit nicht nur ein fester Bestandteil des Rahmenprogramms der Saison 2021, sondern auch ein perfekter Einstieg in den PESC Renntag. Dabei erwarten uns spannende und unterhaltsame Duelle zwischen den bekanntesten Esportlern der Community. Wir freuen uns jetzt schon auf die All-Star Race Saison 2021.

Zeitplan für Interlagos:

  • All-Star Race #1: 17:45 Uhr

  • All-Star Race #2: 18:10 Uhr

  • Porsche TAG Heuer Esports Supercup – Sprintrennen: 19:15 Uhr

  • Porsche TAG Heuer Esports Supercup – Hauptrennen: 19:45 Uhr

Alle Zeitangaben in UTC.

Teilen

Verwandte Artikel

Aus der Sicht des Champions: ein typischer Renntag im PESC.

Porsche TAG Heuer Esports Supercup

Von São Paulo in den Königlichen Park – die Strecken des Porsche TAG Heuer Esports Supercup 2021.

Porsche TAG Heuer Esports Supercup