12/2/2020

Der neue Porsche 911 GT3 Cup.

Alle für einen. Einer für alle.

Für uns kommt es im Motorsport vor allem auf eins an: unser Team. Denn wir fahren zusammen. Und wir siegen zusammen. Natürlich stehen Rennwagen, Fahrer und Rundenzeiten im Fokus. Doch wir wissen: Teamwork macht all das erst möglich. Zusammen stellen wir uns jeder Herausforderung – denn seinen Traum zu verwirklichen war schon immer unser größter Antrieb. In jeder Rennserie, in jedem Rennen, auf jeder Rennstrecke dieser Welt.

Träume verwirklicht man am besten als Team.

Neues Teammitglied.
Bereit für Höchstleistungen.
Vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Neues Teammitglied.

Mit dem neuen Porsche 911 GT3 Cup steht ein neues Teammitglied bereit: für unsere Kundenteams, die Motorsportfans und für alle, die Sportwagen lieben. Sie alle erwartet mehr Performance und mehr Action – eben die ideale Fortführung unseres Traums vom perfekten Rennwagen.

Bereit für Höchstleistungen.

Auf der Rennstrecke spürt man den Teamspirit besonders. Seit vor 3 Jahrzehnten der erste Porsche Markenpokal mit einem 911 stattfand, messen sich zahlreiche Motorsportler an jedem Rennwochenende miteinander. Ihr Teampartner auf den spannendsten Rennstrecken der Welt ist stets der gleiche: der Porsche 911 GT3 Cup. Er ist sowohl für junge, aufstrebende Talente wie auch für erfahrene Profis der ideale Rennwagen, mit dem sie auf Bestzeitenjagd gehen können.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Der Porsche 911 GT3 Cup ist das wohl vielseitigste Rennfahrzeug von Porsche Motorsport. Denn er kommt sowohl bei der Porsche Racing Experience für die Einsteiger zum Einsatz als auch bei den nationalen und internationalen Markenpokalen. Dazu zählen für die Saison 2021 exklusiv die Carrera Cups Asien, Benelux, Deutschland, Frankreich und Nordamerika sowie der Porsche Mobil 1 Supercup. Darüber hinaus wird das Fahrzeug auch bei legendären Langstreckenrennen wie den 24 Stunden vom Nürburgring eingesetzt.

Performance in Zahlen

911 GT3 Cup

Technische Daten
AntriebsartHeckantrieb
Hubraum3.996cm³
Leistung 375 kW (510 PS)
Getriebe Sequenzielles Porsche 6-Gang Klauengetriebe
Tank110-Liter-FT3-Sicherheitstank mit Schnelltrennkupplungen zum Be- und Abtanken im geschlossenen System
Als PDF herunterladen
Spezielles Fahrzeugdesign.
Gesteigerte Performance.
Neue Highlights im Interieur.

Spezielles Fahrzeugdesign.

Der Dream Spirit Gedanke spiegelt sich auch im Fahrzeugdesign wider. Der Rennwagen wird erstmals in GT-Silbermetallic ausgeliefert. Eine Farbe, die zum einen die Sportlichkeit unterstreicht und zum anderen eine historische Bedeutung im Rennsport mit sich bringt. Wer noch genauer hinsieht, erkennt unzählige Rennstrecken, auf denen der neue 911 GT3 Cup in der Premierensaison an den Start gehen wird. Ein weiteres Designhighlight ist die Linie, die über den Rennwagen führt. Wie auch schon beim 911 RSR repräsentiert diese Linie den roten bzw. im Fall des 911 GT3 Cup den blauen Faden, der sich seit jeher durch das zeitlose Design der 911 Familie zieht.

Gesteigerte Performance.

Der 4,0-Liter-6-Zylinder-Boxersaugmotor leistet in der neusten Generation 375 kW (510 PS) und unterstreicht damit seinen Einsatzzweck: Rennen fahren und gewinnen. Mit dem sequenziellen Porsche 6-Gang Klauengetriebe mit neuer elektronischer Schaltwalzenaktuatorik, mehr Abtrieb, dem rennsporttypischen Doppelquerlenker-Vorderachskonzept und optional erhältlichem ABS oder der Porsche Motorsport Traktionskontrolle bietet der neue 911 GT3 Cup die ideale Ausgangslage für Erfolge auf der Rennstrecke.

Neue Highlights im Interieur.

Als Teamplayer denkt man immer zuerst an seine Teamkollegen: Mit einem ergonomischen, komplett überarbeiteten Interieur mit großem Farbdisplay, beleuchteten Bedienelementen und einem Motorsportlenkrad aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) fühlt man sich im Inneren des Rennwagens schnell wie zu Hause. Abgerundet wird der neue Porsche 911 GT3 Cup mit der GT-typischen Felgen-Reifen-Kombination und einer gesteigerten Individualisierungsmöglichkeit für die Sitzposition. In seiner neusten Form ist der Porsche 911 GT3 Cup mit jeder Faser seiner gestählten Karosserie bereit für die Rennstrecke und wartet darauf, entfesselt zu werden.

Kontakt des Vertriebs:

Porsche Motorsport Weissach

Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Porschestraße 911

71287 Weissach

E-Mail: motorsport@porsche.de

Teilen