8/7/2020

Keine #HURRYWURST ohne #CATCHUP

Nur eine Sache kann unsere Liebe für Motorsport toppen: Diese Leidenschaft mit anderen zu teilen. Verständlicherweise sind bei unserem Formel E Finale keine Zuschauer vor Ort erlaubt. Ein Grund mehr den Berlin -Spirit zu unseren Fans nach Hause zu bringen: mit einem Rezept der ikonischen Currywurst – Seelennahrung aus Deutschlands Hauptstadt. Definitiv eine angemessene Mahlzeit für ein spannendes Debut-Finale.

Zutaten:

Currywurst

  • 4 Currywürste, mit/ ohne Darm, 120-150g

Curry-Sauce

  • 1 Flasche Tomaten Ketchup (750ml)

  • 2 kleine Zwiebeln (weiß, fein gehackt)

  • 1 Schuss Olivenöl

  • 3 Esslöffel Balsamico-Essig (dunkel)

  • 1 Esslöffel Honig (flüssig)

  • 2 Esslöffel Currypulver (mittelscharf)

  • 1 Spritzer Worcestershire Sauce

  • Etwas Chilipulver

  • 1 Esslöffel Apfelmus (fein)

Zubereitung:

Um das Rennen mit dem richtigen Setup zu starten, machen Sie mehrere Einschnitte entlang der #Hurrywurst. Das hilft ihr dabei, ihre Komfortzone zu verlassen und die Leistung zu maximieren. Denken Sie dran, ab und zu die Spur zu wechseln, damit die #Hurrywurst keinen Burnout macht.

Alle Augen sind auf den zweiten Team Player gerichtet – die Currysauce ist ein Hingucker.Starten Sie das Quallifying, indem Sie die Zwiebeln im Öl schmoren lassen, bis sie glasig sind und geben Sie dem ganzen einen Ketchup-Boost. Nach dem Quallifying bricht ein hitziger Konkurrenzkampf aus, da Balsamico-Essig, Honig, Curry Pulver und Worcestershire Sauce, jetzt beim Rennen um die Spitzenplätze, mitmischen. Achten Sie drauf, dass die Emotionen nicht überkochen und lassen Sie alles vor sich hin köcheln. Vor Allem das Balsamico-Essig sollte auf sein Energiemanagement achten, sonst kann es das Rennen vielleicht nicht beenden. Wegen einer gelben Flagge ist sie gezwungen langsamer zu werden und nimmt sich Zeit zum Verkochen. Aktivieren Sie den Attackmode, um die Konkurrenz etwas aufzumischen. Da sich das Rennen langsam dem Ende neigt, versuchen Apfelmus und Chili Pulver alles rauszuholen und die Spitze in Angriff zu nehmen. Das Spektakel bringt nochmal extra Würze ins Rennen um die Podiumsplätze. Durch plötzlich hinzukommendes Wasser, verändern sich die Rennbedingungen komplett. Die heiße finale Phase dreht sich nur noch darum, die Strategie und Rennlinie anzupassen.

Sichern Sie Sich Ihren Platz auf dem Podium mit ihrer eigenen #Hurrywurst. Mit Curry und Chili Pulver, geben Sie Ihrer Currywurst eine Sieger-Livery.

Sie können das fertige Gericht mit einem Brötchen oder Pommes servieren.

Genießen Sie den Geschmack Berlins.

Teilen