7/30/2020

High Speed Tradition.

Nach dem virtuellen Rennen auf dem geschichtsträchtigen Circuit wusste noch keiner, ob Silverstone in diesem Jahr überhaupt ein echtes Rennen des Porsche Supercup erlebt. Nun ist es soweit: Gentlemen, start your engines!

Nach den ersten drei Events der Saison 2020 geht es nun für zwei Rennen nach England auf den ehemaligen Militärflughafen. Den Anfang macht der Auftritt der Porsche Boliden im Rahmen des Formula 1 Pirelli British Grand Prix 2020 an diesem Wochenende.

Rennsport-Geschichte mit 18 denkwürdigen Kurven.

Der Silverstone Circuit steht seit 1994 im Rennkalender des Porsche Mobil 1 Supercup. Bisher wurden hier 26 Rennen der Serie ausgetragen. Die Kombination aus schnellen und langsamen Kurven sowie ein hoher Topspeed auf den langen Geraden stellen hohe Anforderungen an Fahrer, Material und Setup-Spezialisten. Doch nicht nur die Strecke, sondern auch das typisch britische Wetter gehören zu den Tücken, die Silverstone zu bieten hat. Alle Sinne beisammen haben muss man zum Beispiel wegen des bisweilen starken Windes in der Becketts Corner, deren Umgebung sehr flach ist. Genau diese Extra-Herausforderungen machen die Würze eines spannenden Rennens aus. Und das wollen alle Fahrer des Porsche Mobil 1 Supercup hier abliefern.

Silverstone ist großartig – ich habe die besten Erinnerungen daran. Natürlich will ich hier wieder auf Platz 1.

(TUR/MARTINET BY ALMÉRAS)

Auf dieser anspruchsvollen Rennstrecke begründete der jetzige Porsche-Werksfahrer Nick Tandy (GBR) 2010 seine Karriere im internationalsten Markenpokal, nachdem er dort den ersten Supercup Sieg seiner Karriere vor Heimpublikum einfuhr. Letztes Jahr gab es hier den ersten türkischen Gewinner der Supercup Historie für den derzeitigen Gesamt-Zweiten und Porsche-Junior Ayhancan Güven (#22/Martinet by Alméras). Seine Pole-Zeit: 2:02.288 Minuten. Wird er sie unterbieten? Kauft ihm Dauerrivale #25 Larry ten Voorde (NED/Team GP Elite) den Schneid ab? Und müssen sich beide über das gesamte Rennen wieder die Rücklichter von #2 Dylan Pereira (LUX/BWT Lechner Racing) ansehen? In wenigen Tagen wissen wir mehr!

Das Rennwochenende wird am Freitag Abend mit der Practice Session eingeleitet. Am Samstagmittag geht es dann direkt weiter mit der Qualifying Session, während das Wochenende am Sonntag um 11:25 Uhr (British Summer Time) im vierten Wertungslauf des Porsche Mobil 1 Supercup gipfelt. Jede spannungsgeladene Minute des Porsche Mobil 1 Supercup Auftritts wird wie immer zuverlässig von Sport1, Eurosport und Formula 1 TV übertragen. Wir freuen uns zusammen mit allen Markenpokal-Fans auf die Fortsetzung der #HighSpeedTradition aus dem Herzen des britischen und internationalen Motorsports.

Provisional Entry List* 4. Runde Porsche Mobil 1 Supercup, Silverstone

*Änderungen vorbehalten

Comp. No. | Entrant | Driver

1 BWT Lechner Racing (AUT) Jaxon Evans (NZL)
2 BWT Lechner Racing (AUT) Dylan Pereira (LUX)
3 Lechner Racing Middle East (BHR) Leon Köhler⁴ (DEU)
4Lechner Racing Middle East (BHR)Jean-Baptiste Simmenauer⁴ (FRA)
5 FACH AUTO TECH (CHE) Jaap van Lagen (NLD)
6 FACH AUTO TECH (CHE) Jordan Love⁴ (AUS)
8 Lechner Racing Middle East (BHR) Julian Hanses³ (DEU)
10 Dinamic Motorsport (ITA) Marius Nakken(NOR)
11Dinamic Motorsport (ITA)Moritz Sager⁴ (AUT)
12Dinamic Motorsport (ITA) Philipp Sager⁵ (AUT)
14 MRS GT-Racing (DEU) Mateo Llarena⁴(GTM)
15 MRS GT-Racing (DEU) Jukka Honkavuori (FIN)
16 MRS GT-Racing (DEU) tba (tba)
20 Pierre Martinet by Alméras (FRA) Roar Lindland⁵ (NOR)
21 Pierre Martinet by Alméras (FRA) Clément Mateu⁵ (FRA)
22Martinet by Alméras (FRA) Ayhancan Güven (TUR)
23 Martinet by Alméras (FRA) Marvin Klein⁴ (FRA)
24 Team GP Elite (NLD) Max van Splunteren⁴ (NLD)
25 Team GP Elite (NLD) Larry ten Voorde (NLD)
26 Team GP Elite (NLD) Jesse van Kuijk (NLD)
30 GP Elite (NLD) Lucas Groeneveld⁴ (NLD)
31 GP Elite (NLD) Daan van Kuijk⁴ (NLD)
32 CLRT (FRA) Philippe Haezebrouck⁵ (FRA)
33 CLRT (FRA) Florian Latorre (FRA)
34 Lechner Racing Middle East (BHR) tba (tba)
Teilen

Verwandte Artikel

Eiskalter Pereira am #BoilingPoint.

Porsche Mobil 1 Supercup

Rennergebnisse 2020

Porsche Mobil 1 Supercup