6/2/2020

Hall of Legends: Lebendige Geschichte.

Nicht jeder hat sie. Nicht jeder wird sie haben. Eine Halle voller Geschichten und Mythen – ein Nachweis dessen, was über die Jahrzehnte geschaffen wurde. Porsche hat sie: Willkommen in der Hall of Legends.

Man kann von einer Legitimation sprechen. Davon, dass man sich hart erarbeitet und somit verdient hat, was man nun in Händen hält. Porsche Fans haben die Möglichkeit, die Motorsport Welt auf eine ganz neue Art zu erleben. Mit der virtuellen Hall of Legends begeben sie sich auf eine Reise durch die Zeit. Von den Anfängen, bis in das Jetzt des Porsche Motorsports. Das Virtual Reality Erlebnis basiert auf einigen der prägendsten Momente der Unternehmensgeschichte und lässt Fans ein Teil davon werden.

Selbst die Zielflagge in Le Mans schwenken, während der Porsche 917 über die Ziellinie jagt und somit 1970 den ersten Gesamtsieg in Le Mans einfährt. Oder: Beifahrer im 550 Spyder bei der Mille Miglia im Jahre 1954 sein. Eben jenem Rennen, in dem sich die Piloten Hans Herrmann und Herbert Linge im letzten Moment unter einer Bahnschranke wegduckten und so nur knapp einem heranrasenden Zug entkamen. Große Momente für Porsche. Und für alle Fans.

Haptischer Legendenstoff.

Der Stoff, aus dem Geschichten sind, setzt sich nicht nur aus Erzählungen zusammen. Sondern in diesem Fall aus Blech, Schrauben und Carbon. Es sind exemplarisch 5 Rennfahrzeuge, die Siege verkörpern und Meilensteine setzen: der Egger Lohner C.2 Phaeton aus dem Jahr 1894, der 550 Spyder von 1954, der legendäre 917 aus Le Mans von 1970, und natürlich der 919 Hybrid von 2018. Beweise für Tüftlerkunst und Innovationskraft. Dazu zählt sicherlich auch der Tag Turbo Motor von 1981 – ein von Porsche entwickelter Formel 1 Motor, der durch unzählige Siege zu einer technischen Legende wurde. All das können Fans virtuell entdecken – samt Informationen und passenden Anekdoten zum Zeitgeschehen.

Die Belohnung für die Reise durch die Zeit und das Einsammeln der Porsche DNA ist ein Blick in die Zukunft des Motorsports: Fans erspielen die Legitimation, den neuen Rennwagen des Porsche TAG Heuer Formula E Teams zu erleben: den Porsche 99X Electric.Begleitet werden sie dabei von einem virtuellen Archivar. Dem Hüter des Wissens aus 70 Jahren Porsche. Sein Name: Ferry. Na, wenn das mal kein Zufall ist ...

Teilen