3/24/2020

Tag 2 in Riad: Das Qualifying ist beendet.

Auch am zweiten Renntag der Saison in Riad ging es heute im Qualifying erneut um die besten Plätze. Die Fahrer des TAG Heuer Porsche Formula E Team starteten in den Gruppen 1 und 3.

Der gestrige 2. André Lotterer startete heute in der stark besetzten Gruppe 1 und musste sich mit Sieger Sam Bird, Stoffel Vandoorne, Oliver Rowland, Robin Frijns sowie Nyck De Vries messen. Auf einer rutschigen Strecke fuhr Porsche Pilot André Lotterer hinter Sam Bird auf Platz 2 und sicherte sich somit eine gute Ausgangsposition für die finale Startaufstellung.

Neel Jani startete in Gruppe 3 mit Lucas Di Grassi, Antonio Felix Da Costa, Oliver Turvey, James Calado und Maximilian Günther und beendete das Qualifying ebenfalls. Somit starten André Lotterer von Position 10 und Neel Jani von Position 19 ins zweite Saisonrennen. Nach dem gestrigen Auftakt können wir es kaum erwarten, dass die Ampel in Riad erneut ausgeht …

Teilen