3/24/2020

Es wird ernst in Riad: Qualifying in Gruppe 2 und 4.

Die Gruppen für das Qualifying zum ersten Formel E Rennen der neuen Saison in Riad stehen: André Lotterer startet in Gruppe 2, Neel Jani geht in Gruppe 4 auf die Strecke.

André Lotterer startet im Porsche 99X Electric gemeinsam mit Daniel Abt, Sam Bird, Oliver Rowland, Jerome D’Ambrosio und Pascal Wehrlein ins Qualifying – eine stark besetzte Gruppe. Lotterer zeigt sich wenig beeindruckt und fährt direkt die schnellste Zeit in Sektor 2 auf dem Ad-Diriyah Formula E Circuit. Das Qualifying beendet er auf Position 3 mit einem Rückstand von nur 0,572 Sekunden hinter Bird auf Position 1.

In Gruppe 4 startet Neel Jani gemeinsam mit Brendon Hartley, Nico Müller, Nyck de Vries, Ma Qing Hua und James Calado. Unter noch immer schwierigen Grip-Bedingungen fährt Jani – trotz Gelber Flagge – stark auf Position 2 und beendet das Qualifying somit als Zweiter.

André Lotterer startet von Position 7 und Neel Jani von Position 20 ins ersten Formel E Rennen für das TAG Heuer Porsche Formula E Team. Nun geht es mit voller Konzentration in die Vorbereitung für das erste Rennen.

Teilen