3/24/2020

Erste Poleposition für André Lotterer in Mexiko.

Nervenkitzel pur! Nach einem überragenden Qualifying schafft es der Pilot des TAG Heuer Porsche Formula E Teams zum ersten Mal auf die Poleposition. André Lotterer erreicht dank einer starken Zeit die sogenannte Superpole. Das entscheidende Shoot-out der ersten 6 Fahrer des Qualifyings um die Poleposition im Rennen – doch damit nicht genug. Im Wettstreit um die beste Platzierung fährt er mit einer Rundenzeit von 1:07 Minute allen davon und sichert sich und dem Team die erste Poleposition in der noch jungen Geschichte des TAG Heuer Porsche Formula E Teams.

Teilen