3/24/2020

Porsche Werksfahrer: Drive hard. Train harder.

Manche behaupten, dass man im Ausdauersport nur so schnell wie sein Rennfahrzeug ist. Wir wissen: Um schnell zu sein, braucht man mehr. Man braucht ein Team an Rennfahrern, die auch abseits der Rennstrecke so hart trainieren wie auf der Rennstrecke. Fahrer mit Ausdauer. Mit Entschlossenheit. Mit Kraft. Mit Talent. Und mehr als alles andere – mit dem Spirit einer Familie. Das macht uns schnell. Damit gewinnt man Rennen. Wir danken unseren Werksfahrern für ihren unermüdlichen Einsatz und gratulieren unseren GT-Werksteams zu Platz 1 und Platz 3 bei den IMSA 12 Stunden von Sebring. Wir freuen uns auf die kommenden Herausforderungen.

Teilen